Doris Hefti

Rigiweg 17a

CH-6343 Holzhäusern

 Praxis +41 (0)41 790 28 28

praxis@aromaveda.ch

www.aromaveda.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besuchen Sie uns 

auf facebook.com

http://www.facebook.

com/doris.hefti 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

Behandlungskosten

Die Tarife richten sich nach den üblichen Ansätzen der Komplementär-Therapeuten. Als Basis gilt je nach Therapie Fr. 144.00 - 180.00 für Erwachsene und Fr. 114.00 - 150.00 für Kinder, Jugendliche bis 18 Jahren und Studierende für 60 Minuten. Sondertarife nach Absprache möglich. Alle Preise verstehen sich inkl. MWST.

 

Das aromamed Synapse Release Aromatherapeutikum 5ml ist integraler Bestandteil der Therapie und wird separat verrechnet.

 

Der Termin und die Zeit sind für Sie reserviert. Bitte zeigen Sie Verständnis, wenn wir eine Therapie, welche nicht bis 48 Stunden vorher abgesagt wurde, in Rechnung stellen müssen.

 

Damit der administrative Aufwand auf ein Minimum reduziert werden kann, bitten wir die Zahlung in bar oder per EC-Direkt vorzunehmen.

 

Manuelle Verfahren

Die manuellen Therapien wie Klassische Massagen, aromadrop Massagen, Fussreflex-Massagen, Rhythmische Ganzkörpereinreibungen werden mit CHF 110.00 pro 50 Minuten verrechnet.

 

Bei den Rhythmischen Ganzkörpereinreibungen ist eine halbstündige Nachruhe im Preis inbegriffen.

 

 

Telefon-Sprechstunden

Telefonische Konsultationen mit den Therapeuten werden nach effektivem Zeitaufwand auf der Basis von Fr. 96.00/Stunde in Rechnung gestellt. Bitte vereinbaren Sie einen Termin direkt mit dem gewünschten Therapeuten. Wir nehmen uns sehr gerne Zeit für Sie. Die möglichen Zeiten finden Sie unter Praxisportrait/Öffnungszeiten. Diese Dienstleistung ist für Nachbesprechungen vorgesehen. 

 

 

Klinik-/Hausbesuche

Im Kanton Zug und Umgebung möglich, ausserhalb auf Anfrage. Die Fahrkosten werden pauschal mit Fr. 1.00/Kilometer berechnet. Die Fahrzeit wird auf der Basis von Fr. 96.00/Stunde abgerechnet. 

 

 

Vorträge und Seminare

Tarife für Vorträge und Seminare werden nach Aufwand und gemäss Offerte verrechnet. Meine Auftraggeber sind öffentliche und private Institutionen, Kliniken, Freiwilligen-Netzwerke, Interessengruppen, Elternvereine, Schulgemeinden aber auch Firmen.